ich wollte von liebe sprechen

du sprichst von modellen,
von ängsten, von zeit
ich wollte von liebe sprechen;
gedruckt sehen worte hungrig aus
wie geifernde welpen an zitzen;
die schmatzen zu sätzen,
sentenzen sich satt,
die drehen sich nicht um;
der magen leer, die worte auch
ich bleib auf der liebe sitzen

Karolin Hingerle

Published in: on Januar 25, 2008 at 12:30  Schreibe einen Kommentar  
Tags: , ,

ins inmich ziehst du ein

ins inmich ziehst du ein
bezahlst mit deiner lust
schlägst nägel taub
in meine wand –
deine bilder hängen

Karolin Hingerle

Published in: on November 24, 2007 at 6:33  Schreibe einen Kommentar  
Tags: , ,

einmal november

dein sehnen nach fremde
treibt mich schon früh
wie tollwütig im raum
und nachts
schmeckt leben
längst nicht mehr
nach schweiß
deiner furchtlosen stirn

einmal november
stieg ich auf
umklammert eng
den schädelriss
am rand zum fall
lehnt breite angst
kein gipfelkreuz
in sicht

Karolin Hingerle

Published in: on November 15, 2007 at 6:49  Schreibe einen Kommentar  
Tags: , , ,