Miniatur 26

Flackerndes Weiß in den Augen, die Mädchen ohne Brüste und Hüften machen die Beine breit und wir eine Reise.

Wie Touristen gehen wir am Abgrund entlang und machen Bemerkungen über die Tiefe.

Zur Ruhe legen wir die Köpfe in den Schoß der Frauen, der Rippenbogen spannt sich wie der Himmel über dem Bett.

Bunt sind die Pillen und leicht das Pulver, steigt auf und legt sich auf die Lider wie Staub.

Der Sandmann geht um und legt uns schlafen, er singt ein Lied mit Mutters Stimme.

Hoch wogt die Nacht.

Cornelia Travnicek

Advertisements
Published in: on Dezember 14, 2007 at 2:48  Comments (1)  
Tags: , ,